Die Mülibar ...

... ist ein nicht kommerzieller Treffpunkt für Menschen aus Hausen am Albis und Umgebung, welche über Zürich hinaus geht.

... verbindet Menschen, die gerne andere Menschen in einer stilvollen Atmosphäre treffen.

... versteht sich als Kleinbühne für das vielfältige kulturelle Schaffen von Einzelpersonen oder Gruppen vor Ort oder aus
der Ferne.

... bietet Raum für ein Gespräch am Tresen bei einem guten Glas Wein, einem kühlen Bier oder süffigen Drink.

... kann seit 1998 auf eine erlebnis- und begegnungsreiche
Zeit zurück blicken.

... ist für alle offen, auch für Dich.

Getragen von einer kleinen Crew, lebt das lustvolle Ambiente und abwechlungsreiche Programm der Mülibar von den Gästen und Auftretenden.

Als kleine kulturelle 'Brutstätte' bietet die Mülibar eine attraktive Plattform für Auftritte von Einzelpersonen und Gruppen aller Art. Melde Dich, wenn Du die Bühne auch mal für Deinen Auftritt nutzen möchtest.

Die Mülibar ist für alle offen und bietet Tranksame und Snacks zu moderaten Preisen. Sie verlangt von den Gästen keinen Eintritt, freut sich aber über deren Obolus.

In der Regel ist die Bar jeden letzten Donnerstag im Monat ab 20.30 Uhr geöffnet und wird geschlossen, wenn sich der letzte Gast auf den Heimweg macht.

Wir sind es, die sich auf Dich
freuen:
Manuel José Bermudez, Barbara Ehrsam, Susanna Harlacher,
Silvia Marthaler, Markus Rubin, Aschi Rutz, Markus Tremp